Spießiges

küchenalchemie

Die Spieße links brauchen wohl keine nähere Beschreibung, das ist einfach nur scharf gewürztes Hähnchenfleisch mit Paprikastreifen. Die anderen sind da schon interessanter. 😉 Die Hähnchenstreifen habe ich in Eiweiß und anschließend in einer Panade aus Kokosraspeln und Curry gewendet und dann in Kokosöl gebraten. Gewürzt mit Salz, Pfeffer und Chilis. Ich mag’s scharf! 😀 Wenn sie abgekühlt sind, einfach abwechselnd mit Ananasstückchen aufspießen.

Liebe Grüße,
July

Advertisements

2 Gedanken zu „Spießiges

  1. Das sieht ja super lecker aus!!! Besonders die Spieße mit Kokosraspeln und Curry finde ich interessant (ok, ich würde die Ananas weglassen). Danke fürs Vorstellen!

    LG Meilu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s